Glossar

Glossar

Vorrichtungsbau

Mit Vorrichtungsbau bezeichnen wir die Herstellung von Vorrichtungen, die im Bereich des Maschinenbaus oder der Montage als Hilfsmittel eingesetzt werden. Für die Bereiche Automobil, Elektrogeräte, Getriebe- und Gerätebau, Haushaltgeräte, Kunststoff- und Medizinaltechnik, konstruieren wir solche Hilfsmittel, um möglichst kostengünstige Herstellungsprozesse zu ermöglichen. Die Basis ist eine DFA (Design for Assembly)- Analyse, die während der Konstruktion erfolgt.

zurück