Glossar

Glossar

Produkt/Markt-Matrix (Vierfelderschema nach ANSOFF)

Eine Vierfelder-Matrix, in der (senkrecht) gegenwärtige und neue Produkte und (waagrecht) gegenwärtige und neue Märkte miteinander kombiniert werden. Die Matrix definiert also vier Typen von Produktchancen, die vom oberen linken Feld - verbesserte Versionen "gegenwärtiger Produkte für gegenwärtige Märkte" (=Marktdurchdringung) - bis zum unteren rechten Feld - "Diversifikation" - reichen.

zurück